Qualit├Ątssicherung

Grundlage für die Herstellung und Qualitätssicherung von Bitumenprodukten sind die Europäischen Normen DIN EN 12591 und DIN EN 14023 sowie das nationale Anwendungsdokument, die TL Bitumen - StB - 2007/13. In unseren Tanklagern sind Laboratorien zur Sicherung der Qualitätsstandards Teil der Ausstattung.

 

Die Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle erfolgt durch das notifizierte, nach RAP Stra zugelassene Prüfinstitut Baustofflabor Hamburg Dipl.-Ing. Labryga GmbH.

 

Die Kalibrierung der Prüfgeräte erfolgt durch die Firma Rolf Hoba - Dienstleistungsbetrieb für Baustoff - Prüfsysteme.
Unsere Leistungserklärungen können Sie hier abrufen:
Leistungserklärung für Straßenbaubitumen (PDF, 500 kB)
Leistungserklärung für polymermodifiziertes Straßenbaubitumen (PDF, 580 kB)